Herren Kreisklasse A Staffel 2
TV Malsch II : TG Eggenstein II
Freitag, 25.11.2022, 20:00 Uhr

Buchleither in Einzel und Doppel ungeschlagen


Was war das für ein Match: Mit 9:7 in den Spielen und 36:23 in den Sätzen gewannen die Spieler
von der TG Eggenstein II ihr Auswärtsspiel in der Herren Kreisklasse A Staffel 2 gegen den TV
Malsch II. 180 Minuten lang wurde am Freitag mitgefiebert, ehe das Doppel Zeller / Buchleither den
Sieg im entscheidenden Moment verbuchte. Beide Teams mussten in ihrem Mannschaftskampf
dabei auf Ersatzspieler zurückgreifen.
Zum Auftakt des Mannschaftkampfes standen sich zunächst die Eröffnungsdoppel der Teams
gegenüber. Glücklich über ihren 3:2-Erfolg gegen Martin / Oberacker waren die Gastgeber Backes /
Kirscht. Auch rückblickend war das eine wirklich spannende Partie. Der finale Durchgang endete
hierbei im Übrigen mit nur zwei Bällen Unterschied. Bei ihrer Drei-Satz-Niederlage gegen Zeller /
Buchleither war für Kraft / Aliberti letztlich wenig zu holen und der Punkt ging verdient an die Gäste.
6:11, 11:7, 10:12, 11:9, 11:6 hieß es hingegen am Ende des nächsten Spiels, als Kümmerlin /
Langen und Nugmanov / Meinzer den letzten Ballwechsel spielten. Nach den anfänglichen Partien
standen sich nun der Topspieler des Heimteams und die Nummer 2 des Gästeteams bei einem
Stand von 2:1 gegenüber. Dietmar Backes hatte im Einzel gegen Stefan Zeller am Ende beim 3:1
die Nase vorn und steuerte somit einen Punkt für das Team bei. Beim 0:3 gegen Uwe Martin fand
Philipp Kirscht von Anfang an kaum Mittel und Wege, um das Spiel erfolgreich zu gestalten. Beim
Stand von 3:2 ging es nun weiter, als das mittlere Paarkreuz zum Einsatz kam. Recht schnell
besiegelt war die Niederlage von Hans Kraft beim letztendlich klaren 0:3 gegen Udo Buchleither. Auf
Messers Schneide stand dann das Spiel zwischen Stefan Kümmerlin und Bernd Oberacker, ehe sich
der Gastgeber mit 3:2 durchsetzen konnte. Bevor sich dann wenig später das untere Paarkreuz
duellierte, stand es zu diesem Zeitpunkt 4:3. Beim 3:0-Erfolg gelang es Nino Aliberti die
Gastspielerin Christiane Meinzer in die Schranken zu weisen und einen Punkt für die
Heimmannschaft einzufahren. Einen Zähler für die Gäste musste Tanja Langen anschließend bei
der 1:3-Niederlage gegen Dayan Nugmanov hinnehmen. Vor dem Spitzeneinzel stand der
Mannschaftskampf somit 5:4. Beim wenig später folgenden 10:12, 6:11, 9:11 gegen Uwe Martin fand
Dietmar Backes von Anfang an kaum Mittel, um das Spiel erfolgreich zu gestalten. Bei seiner 1:3-
Niederlage gegen Stefan Zeller konnte Philipp Kirscht anschließend den Zähler für die Gäste trotz
des Gewinns des ersten Satzes nicht verhindern. Nicht so gut lief es für Hans Kraft beim 5:11, 9:11,
8:11 gegen Bernd Oberacker, was gemäß der TTR-Werte nicht überraschend kam. Mittlerweile
stand es damit 5:7. Nicht ausreichend spielerische Mittel hatte Stefan Kümmerlin letztlich im
Repertoire, um Udo Buchleither final zu gefährden, somit stand es am Ende der Partie 5:11, 5:11, 10:
12. Nino Aliberti konnte einen Punkt für die Mannschaft beitragen und ließ Dayan Nugmanov beim
im Vorfeld nicht zu erwartenden Sieg von 3:1 nicht voll zur Entfaltung kommen. Nach anfänglichem
Satzrückstand konnte Tanja Langen die Partie gegen Christiane Meinzer noch in vier Sätzen, also
mit 3:1 für sich entscheiden. Bevor sich die beiden Doppel final gegenüberstanden, stand es 7:8 für
die Gäste. Im entscheidenden Schlussdoppel war die Spannung nun zu greifen. Backes / Kirscht
bekamen ihre Gegner Zeller / Buchleither indes beim klaren 9:11, 6:11, 10:12 nicht richtig in den
Griff. Glücklich fiel sich das siegreiche Team in die Arme.

Nach dieser Niederlage heißt es für den TV Malsch II nun nach vorne zu schauen und im nächsten
Spiel gegen den TTV Ettlingenweier II am 01.12.2022 erfolgreich zu sein. Die Mannschaft der TG
Eggenstein II wird nach nun 7 Siegen in Folge versuchen, beim nächsten Spiel gegen die TTF
Schwarz-Weiß Spöck II am 30.11.2022 an den Erfolg anzuknüpfen.


Statistik:
TV Malsch II
Doppel: Backes / Kirscht 1:1, Kraft / Aliberti 0:1, Kümmerlin / Langen 1:0
Einzel: D. Backes 1:1, P. Kirscht 0:2, H. Kraft 0:2, S. Kümmerlin 1:1, N. Aliberti 2:0, T. Langen 1:1
TG Eggenstein II
Doppel: Zeller / Buchleither 2:0, Martin / Oberacker 0:1, Nugmanov / Meinzer 0:1
Einzel: U. Martin 2:0, S. Zeller 1:1, B. Oberacker 1:1, U. Buchleither 2:0, D. Nugmanov 1:1, C.
Meinzer 0:2