Durchwachsener Saisonstart …

…. für die Jugend und die 3. Mannschaft des TV Malsch …

Die Saison startete für  uns mit dem Heimspiel in der Jugend Bezirksklasse gegen den TTC-Karlsruhe-Neureut.

Die Gäste waren zwar keineswegs klar überlegen, spielten aber souverän ihren Vorsprung aus, und haben nach den spannenden Spielen am Schluß verdient die 2 Punkte aus Malsch entführt.

Die 3. Mannschaft hatte beim Heimspiel gegen die EK Söllingen III auch einen bekannten Gegner vor der Brust.

Das Spiel begann ausgeglichen und das Malscher Team war anfänglich gut dabei. Die Erfahrung der Söllinger war im Endeffekt dann aber das Züngchen an der Waage gegen die stark verjüngte Mannschaft des TV Malsch III. Die Söllinger gewannen folglich verdient 5:9 Auswärts. Die Debütannten Marco Andrae und Bryan Wassmer schlugen sich wacker und haben deutliches Potential nach oben gezeigt. Ein weiterer Debütant Joshua Aliberti aus der Jugend sorgte auf der “Eins” mit zwei Siegen im Einzel, und einem Sieg im Doppel mit Mario Schneemann für einen doch sehr spannenden Spielverlauf.  Insgesamt eine solide Leistung für die neu formierte 3. Mannschaft mit massig Luft nach oben.

Spielergebnisse können aus dem Spielberichtsbogen entnommen werden. Link folgt noch  >>>